Category Archives: Event

Zweite TUM Living Lab Connected Mobility Jahresveranstaltung – 30. November 2017

Auf unserer zweiten Jahresveranstaltung stellten wir zusammen mit unseren Projektpartnern die Zwischenergebnisse und weiterentwickelten Prototypen vor und gaben dem interessierten Publikum die Möglichkeit zum direkten fachlichen Austausch mit den Projektmitarbeitern.

Die Veranstaltung fand am Donnerstag, 30. November 2017 von 15:30 Uhr bis 19 Uhr statt
in die Magistrale des FMI Gebäudes, Bolzmannstraße 3, Garching bei München.
Die Agenda der Veranstaltung war

15:30 Uhr Registrierung der Gäste (Magistrale)

16:00 Uhr Begrüßung & Projektüberblick
Prof. Dr. Florian Matthes, Akademischer Projektleiter
Die Folien zum Vortrag von Herrn Professor Matthes: Projektüberblick
im Anschluss Vorstellung LLCM Teilprojekte im Raum 00.13.009A

16:15 Uhr Exemplarische innovative Mobilitätsanwendungen der Serviceplattform
Prof. Dr. Fritz Busch
16:35 Uhr Datenbank-Unterstützung für temporale geographische Daten
Prof. Alfons Kemper, Ph.D.
16:50 Uhr Datengetriebene Systemoptimierung
PD Dr. habil. Christian Prehofer
17:05 Uhr Proximity Services in Smart Cities
Prof. Dr. Jörg Ott
17:20 Uhr Accountability für Cyber Physical Systems
Prof. Dr. Alexander Pretschner
Die Folien zu den Vortägen: Vorstellung der Teilprojekte

17:35 Uhr Austausch mit den Projektbearbeitern an den jeweiligen Ständen (Magistrale)
18:30 Uhr Ende der Veranstaltung und Imbiss (Magistrale)


Die Poster der Projektteilnehmer: Poster LLCM Teilprojekte.
Die Poster der weiteren Aussteller: Poster LLCM Event weitere Aussteller.
Fotos zur Veranstaltung finden Sie hier.
Das auf dem Event zur Verfügung gestellte Hand-out.

LLCM Beteiligung an der Hypermotion Konferenz in Frankfurt – 21. November 2017

Auf der Hypermotion Konferenz, die erstmalig in Frankfurt vom 20. bis 22. November stattfand, stellte Herr Professor Matthes das LLCM Projekt dem interessierten Publikum vor. Im Modul „Mobilitätsplattformen für multimodale Reiseinformationen“ hielt er einen Vortrag mit dem Thema „Ein offener Markt für digitale Mobilitätsservices“.

Die Folien zum Vortrag von Herrn Professor Matthes: 170330 Matthes Hypermotion 2017

Mehr Informationen zur Konferenz finden Sie hier.

un/bubbled – Green City Projekt Event zum Thema Mobilität der Zukunft – 18. Oktober 2017

Am 18. Oktober 2017 nahm Prof. Dr. Florian Matthes, akademischer Projektleiter des TUM LLCM Projektes, an einem Diskussionsabend zum Thema „Mobilität der Zukunft – Wie bewegt sich München“ teil. Organisiert wurde der Workshop gemeinsam von un/bubbled und Green City Projekt.

Am runden Tisch wurde gemeinsam folgende Themen diskutiert #1: E-Mobilität: Die Lösung aller Probleme!
#2: E-Mobilität: Der Trugschluss des 21. Jahrhunderts!
#3: Autogerecht & autonom: Wir brauchen die Autostadt der Zukunft!
#4: München Autofrei 2030!

RunderTisch_Beteiligte

RunderTisch

Die interessanten Denkanstöße wurden im Projektteam weiter diskutiert.

Informationsveranstaltung für südkoreanische Delegation – 26. September 2017

Am 26. September 2017 bekam das TUM Living Lab Connected Mobility Projekt Besuch der österreichischen Wirtschaft.

Im Rahmen eines Projektes mit Projektbeginn 2018 plant Südkorea im Rahmen von Smart Cities basierend auf ICT (Informations- und Kommunikationstechnik) zu forschen. Die Delegation befand sich dafür auf einer Recherchereise durch Europa zum Erfahrungsaustausch mit ähnlichen Projekten. Ziel war den Weg für gemeinsame Forschung und enge Zusammenarbeit mit ausländischem Projektteam zu schaffen.

Herr Professor Matthes stellte dem interessierten Publikum die Arbeit des Projektes vor mit besonderem Fokus auf die Kollaboration mit unterschiedlichen Akteuren und Stakeholdern.

Gruppenbild Herr Professor Matthes und Dominik Huth mit Vertretern der südkoreanischen Delegation

Die Folien zum Vortrag von Herrn Professor Matthes: 170926 Matthes TUM LLCM Suedkoreanische Delegation

Wir bedanken uns ganz herzlich für den spannenden Austausch bei allen Teilnehmern!

Informationsveranstaltung für Österreichische Automobilindustrie – 30. März 2017

Am 30. März 2017 bekam das TUM Living Lab Connected Mobility Projekt Besuch der österreichischen Wirtschaft.

Die offizielle Vertretung war gemeinsam mit dem oberösterreichischen Automobilcluster auf einer dreitägigen Studienreise zum Thema „Connected Mobility“ im Großraum München unterwegs. Teilnehmende Firmen waren AICO EDV-Beratung, AIT Austria Institute of Technology, ANECON Holding, Andata Entwicklungstechnologie, ANGER Machining, Audio Mobil Elektronik, Bitter Engineering & Systemtechnik, Bizzon eMarketing, bluesource – mobile solutions, Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur, CT Engineering, eyecoon, BG Electronics, Haxhiaj Adrian – Omega Connections, Kässbohrer Transport Technik, LieberLieber Software, Magna Steyr Engineering, Nimbusec, PromoMasters Online Marketing, RISC Software, Schunk Hoffmann Carbon Technology, Software Competence Center Hagenberg und SWARCO FUTURIT Verkehrssignalsysteme unter der Leitung der oberösterreichischen Landesregierung und des oberösterreischiechen Generalkonsultats.

Herr Professor Matthes stellte dem interessierten Publikum die Arbeit des Projektes vor mit besonderem Fokus auf die Kollaboration mit unterschiedlichen Akteuren und Stakeholdern. Im Anschluss präsentierte Anne Faber als erstes Teilprojektergebnis des TP 2.2 den Prototypen ihres Business Ecosystem Explorers.

Einige Eindrücke des Besuchs
20170330 Oberösterr. Besuch - 5 20170330 Oberösterr. Besuch - 4 20170330 Oberösterr. Besuch - 3 20170330 Oberösterr. Besuch - 2 20170330 Oberösterr. Besuch - 1 20170330 Oberösterr. Besuch - 6

Die Folien zum Vortrag von Herrn Professor Matthes: 170330 Matthes TUM LLCM Österreichische Wirtschaft

Wir bedanken uns ganz herzlich für den spannenden Austausch bei allen Teilnehmern!

LLCM Beteiligung an der cosmos Konferenz in Ingolstadt – 09. März 2017

Auf der cosmos Konferenz am 9. März 2017 in Ingolstadt stellten Dr. Markus Böhm und Georgios Pipelidis das LLCM Projekt dem interessierten Publikum vor. Das Teilprojekt 4.1 Modelle und Werkzeuge für Indoor-Karten war mit einem Poster an der Konferenz beteiligt.
CoSMoS - Conference on Smart Mobility Services, 09. März 2017, Technische Hochschule Ingolstadt, Impressionen, Aussteller-Pitch, TUM Living Lab Connected Mobility

CoSMoS – Conference on Smart Mobility Services, 09. März 2017, Technische Hochschule Ingolstadt, Impressionen, Aussteller-Pitch, TUM Living Lab Connected Mobility

Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH

Mehr Informationen zur Konferenz finden Sie hier.

Erste TUM Living Lab Connected Mobility Jahresveranstaltung – 25. Januar 2017

Auf der ersten Jahresveranstaltung am 25. Januar 2017 stellten die Projektmitarbeiter zusammen mit den Projektpartnern an 29 Ständen die Zwischenergebnisse und ersten Prototypen vor und gaben den zahlreichen Gästen die Möglichkeit zum direkten fachlichen Austausch.
Die Veranstaltung fand im FMI Gebäude im Garching Forschungszentrum statt.

Die Agenda der Veranstaltung war
15:30 Uhr Registrierung der Gäste (Magistrale)
16:00 Uhr Projektvorstellung durch Herrn Prof. Matthes, akademischer Projektleiter (Hörsaal 2)
16:45 Uhr Austausch mit den Projektbearbeitern an den jeweiligen Ständen (Magistrale)
18:30 Uhr Ende der Veranstaltung und Imbiss (Magistrale)


Die Folien zum Vortrag von Herrn Professor Matthes: 170125 Matthes TUM LLCM Jahreskonferenz

Das auf der Veranstaltung verteilte Hand-out

Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier.